no idea what to write
*
back in town

so, gerade wiedergekommen aus Holland, war eigtl ganz lustig, bis auf das Wetter, das war kacke. trotzdem hab ich n Sonnenbrand kassiert, kein Plan wieso :D

nun ja, was sollte man noch großartig ueber den "Urlaub" erzaehlen?! eigtl gibts nichts es war recht eintönig, schade aber auch..

jetzt bin ich endlich wieder zu Hause, und es ist ja noch sooo viel zu erledigen.. Tasche auspacken, waschen, falten bla bla mich selbst waschen ach Gott, es gibt so viel zu erledigen. ich entspann trotzdem erstmal ordentlich hier vorm PC mit Pfefferminztee trinken und Blogschreiben :P

Samstag oder so ist Rheinkultur denk ich mal.. ich hab ncoh keinen Plan wie irgendwas verlaufen soll.. wo wir schlafen, ob wir ueberhaupt schlafen und und und.

egal, ich bin bei Markus und so, das reicht, das freut mich auch tierisch hab ihn ja 11 Tage am Stueck nicht gesehen.. hmm.. und dann ging auh noch irgendwann mein Handy nicht mehr, weil wegen es war durch begrenzte SMS-Anzahl eingeschrenkt und dann irgenwann auch nicht mehr funktionstuechtig..

boah in diesem Sommerlager habe ich soo viel geraucht.. die Zigaretten sind wie im Fluge verweht.. ich bin uebrigens auf Camel umgestiegen schmecken einfach gut Knut

und nun wird geroooockt im Badezimmer mit dicker Kerzensession und danach Markus anrufen. fein.

so lob ich mir das.

ich leb fuer Spackos :-*

 

 

 

1.7.07 18:39
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


tina (1.7.07 19:17)
rheinkultur wird dick cool das dein urlaub cool war.

grüße von der aus howi :-*


carsten (2.7.07 02:16)
baden mit kerzen, eine gute sache. das könnt ich ja jetzt eigentlich noch mal machen. hier geht eh nichts mehr um diese uhrzeit. adieu, wir sehen uns ja noch später

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de